Follow Us

19.12.2014

 

 

Auf dem Ofen bollerte das Wasser für einen Tannenzapfentee. Der Weihnachtsmann klatschte
vor Freude in seine großen, vom vielen Geschenkeverteilen schwielig gewordenen Hände.
Er würde sich noch kurz diese kleine Stärkung gönnen, um dann mit den Vorbereitungen für die...

1.10.2014

 

Früher waren die Nächte noch rabenschwarz und in jedem ordentlichen Mietshaus wohnte mindestens ein Rabenaas das allen das Leben zur Hölle machte. Aber das war einem vollkommen egal,  war man doch selber von morgens bis abends rabendicht. Bis man eines schönen Morg...

4.8.2014

Wenn irgendwo auf unserer weiten Welt eine seltene Blumenart vom finalen Verwelken bedroht zu sein scheint, dann ist das Geschrei groß. Rote Listen werden verfasst, Protestnoten verschickt, Boykotte angedroht und den vermeintlich Verantwortlichen wird mit geballter Fau...

21.5.2014

Wenn es darum ging Texte und Ideen zu beurteilen, war mein Artpartner Willi äußerst einsilbig. Er pflegte tatsächlich nicht viele Worte darum zu machen. Sein Gesamturteil beschränkte sich im Grunde auf einen gezischten „Hmm“-Laut. Ob das ein Lob oder ein Tadel war, kon...

8.5.2014

Alle Jubeljahre lasse ich mich überreden einen Bestseller zu lesen. Jedes Mal habe ich mich hinterher geärgert. Dieses Mal über „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.“ Zunächst einmal wird das Buch als „Schelmenroman“ angepriesen. Auch wenn ich...

3.2.2014

Die hohe Kunst der augenzwinkernden Mitarbeitermotivation gerät leider in der kontemporären Agenturlandschaft mehr und mehr in Vergessenheit. Dabei ist es gar nicht solange her, dass leitende Angestellte in deutschen Werbeagenturen noch mit dem Stahlhelm (sic!) über di...

1.1.2014

Wenn es einem Autor gelingt, mich für ein Thema wie Techno zu interessieren, muss der Autor schon verdammt gut sein. Sven Regener der alte Teufelskerl. Und der kann nicht nur begnadet schreiben, sondern auch mitreissend vorlesen. Darum empfehle ich in diesem Fall ausna...

Please reload

  • Facebook Classic

Blog